Nicht immer braucht es einen Luftentfeuchter – wenn doch, sollte er energieeffizient sein

p_luftentfeuchterp_luftentfeuchter_eeWenn im Keller, in Lagerräumen, Garagen und Archiven die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist, können Gebäude, Einrichtungen, technische Apparate und das Lagergut Schaden nehmen. Typische Anzeichen sind feuchtes Mauerwerk (dunkle Flecken), Abblättern von Anstrich und Verputz, muffige Gerüche, Schimmelpilz und Rost. Zudem können Holz, Leder und Papier aufquellen. Auf der anderen Seite verursacht eine übermässige Trocknung der Luft hohe Energiekosten. Es lohnt sich daher, die Luftfeuchtigkeit auf die Nutzung des Raumes anzupassen.

Die Broschüre zeigt in wenigen Schritten, ob allenfalls ein Luftentfeuchter benötigt wird und wie die richtige Wahl getroffen wird. Wie bei anderen Elektrogeräten gilt auch hier: energieffiziente Geräte mit der Energieetikette sind eine gute Wahl.

Leistungen > Konzept, Recherchen, Experteninterviews, Text, Bild

EnergieSchweiz

IG Luftentfeuchter

Download der Broschüre