Meinungsbildung in Standortregionen: Studienergebnisse einfach verständlich darstellen

p_entsorgung_sicherheitp_entsorgung_spider

Aus den Ergebnissen der ETH-Studie «Werthaltungen und Meinungen bei der Entsorgung radioaktiver Abfälle» wird eine einfach verständliche Broschüre erarbeitet, die aufzeigt, wie sich die Menschen in den möglichen Standortregionen für geologische Tiefenlager eine Meinung bilden. Und welche Rolle dabei ihre persönlichen Wertevorstellungen spielen. Das Fazit: rund 60 % der Personen, die in der Deutschschweiz leben, haben sich noch keine abschliessende Meinung zu einem geologischen Tiefenlager gebildet Die Forscherinnen und Forscher sprechen von der «mittleren» Gruppe. Diese denkt in der Regel nicht in Kategorien von Pro und Contra, sondern wägt Chancen und Risiken eines Tiefenlager sachlich gegeneinander ab.

Leistungen > Konzept, Experteninterviews, Aufbereitung der Inhalte aus der Studie, Groblayout und Text

Bundesamt für Energie, Entsorgung radioaktive Abfälle

Download der Broschüre