Gärtnereibetriebe energieeffizient führen und die Kosten optimieren

p_gaertnerei_neuDer wirtschaftliche Druck auf die Gärtnereibetriebe in der Schweiz verlangt eine stetige Kostenoptimierung. Die Ausgaben für Energie machen einem Anteil von rund 10 bis 25% der Produktionsaufwendungen aus. Mit einem Leitfaden und einem Excel-Schnellanalyse (ESA-)Tool für Gewächshäuser zeigt der Verband JardinSuisse seinen Mitgliedern, wie mit minimalem Aufwand die wirtschaftlichsten Energie- und CO2-Sparpotentiale ausgeschöpft werden können.

Leistungen > Prozess- und Akteuranalysen, Moderation Expertenworkshops, Entwicklung Leitfaden für Gärtnereibetriebe > Entwicklung und Programmierung ESA-Tool für Gewächshäuser

JardinSuisse