Effizientere Klima- und Kälteanlagen: Betriebskosten senken, die Umwelt schonen

bb_kek1_baerenstark300x300Rund 1,3 Milliarden Franken kostet der Strom für Kälteanlagen jährlich in der Schweiz. Eine stolze Summe, wenn man bedenkt, dass in der Kälte Einsparpotenziale von bis zu 20 Prozent liegen. Der Schweizerische Verein für Kältetechnik SVK und EnergieSchweiz zeigen mit der Kampagne effiziente Kälte, wie die Stromsparpotenziale ausgeschöpft werden können. Das senkt die Betriebskosten für die Kälte - und ist gut für die Umwelt. In der ersten Phase 2010 bis 2013 erarbeitet die Kampagne die notwendigen Grundlage, die Informationsmittel und Werkzeuge für Kältefachleute und für die Betreiber von Kälteanlagen.

Leistungen   > Projektleitung der schweizweiten Kampagne: Konzeption, Mittelbeschaffung, Analysen, Experten-Workshops, Erarbeitung und Umsetzung der Informations- und Kommunikationsmittel, Vermittlung der Inhalte und Botschaften bei Anwendern und in der Kältebranche, Medienarbeit

Alle Information zur Kampagne finden sich auf www.effizientekaelte.ch

Auftraggeber: Schweizerischer Verein für Kältetechnik SVK in Zusammenarbeit mit EnergieSchweiz